Teilnehmer / Ingo Riedeberger

Steckbrief

Ingo_RiedebergerMein Name ist Ingo Riedeberger. Mit meiner Frau und meinen 3 Jungs wohne ich in Wesseling, südlich von Köln. Ich treibe gerne Sport und verbringe oft Zeit in der Natur. Ronald habe ich im Rahmen der internationalen Motorradmesse in Köln kennen gelernt, die ich beruflich betreue. Mit Familie und Beruf habe ich ein erfülltes Leben – wofür ich sehr dankbar bin.

Mit dem Motorroller 1.000 bis 1.200 km quer durch Kambodscha. Das wird sicher eine einzigartige Reise. Mich fasziniert der Gedanke, Land und Leute kennen zu lernen und dabei Entwicklungshilfeprojekte zu sehen und auch „unser Projekt“ konkret kennen zu lernen und zu unterstützen.

Die Projekte von der „Kleinen Hilfsaktion“ haben mich angesprochen und begeistert, da die Mittel konkret und 1:1 dort eingesetzt werden wo der Bedarf extrem hoch ist. Denn Kambodscha ist ein Entwicklungsland, wo vieles, was wir als selbstverständlich ansehen, überlebenswichtig ist, z.B. saubere Trinkwasserversorgung in Schulen oder der Erhalt des Augenlichts. Und durch die Teilnahme an der Fundriding-Tour sowie der Gewinnung von Kilometer-Sponsoren freue ich mich, einen möglichst hohen Betrag für das Projekt beisteuern zu können.

Ab dem 10. Februar geht`s los. Ich freue mich riesig! Als mein Kilometer-Sponsor kannst du die Projekte konkret unterstützen, indem du einen beliebigen Betrag pro Kilometer (alles ab 1 Cent/KM ist möglich!) spendest. Spendenquittung gibt es selbstverständlich dazu.

Vielen Dank an alle Sponsoren!