Teilnehmer / Tim Krause

Steckbrief


Tim Krause mit seiner kleinen Tochter

Liebe Unterstützerin, Lieber Unterstützer,

hier bist du richtig! Sicherlich hast du dich bereits ausgiebig mit dem Projekt befasst und weißt was wir zusammen (also auch mit deiner Hilfe) erreichen können.

Deshalb freue ich mich wirklich von Herzen, dass du dich nun für mich und meine Person interessierst.

Ich bin der Tim, 22 Jahre alt, komme aus Berlin und die kleine Dame auf meinem Arm ist nicht meine Tochter…Nein… Das ist meine kleine Cousine Ronja. In Berlin bin ich geboren und aufgewachsen und diejenigen die mich kennen, wissen wie schwer es mir gerade fällt nicht auch in diesen Zeilen meinem Berliner Dialekt freien Lauf zu lassen.

Meine komplette Kindheit und Jugend war vom Sport geprägt und bestimmt. Hier wurden mir von Trainern, Mitstreitern und Freunden die Werte vermittelt, die mich heute ausmachen und antreiben.

Derzeit studiere ich an der HTW Berlin und bis dato habe ich leider noch nicht die Möglichkeit gehabt, eine für mich so interessante Region wie Süd-Ost-Asien zu bereisen.

Mein älterer Bruder ist dort schon deutlich mehr „Weltenbummler“ als ich, wodurch ich schon häufiger mitbekommen konnte, wie wertvoll und bereichernd eine solche Reise sein kann.

Für mich persönlich ist das Konzept dieses Projektes einfach optimal. Es vereint eine Vielzahl meiner Interessen und Leidenschaften (Motorrad fahren, Reisen & soziales Engagement) und so bin ich seit meinem Erstkontakt über den YouTube Channel von Jens Kuck „Feuer und Flamme“ mit Fundriding.

Ich sehe dieses Projekt nicht nur als reines Hilfsprojekt für die dort lebenden, hilfsbedürftigen Menschen, sondern auch als Gelegenheit für einen selbst.

Eine Gelegenheit zu verinnerlichen, wie viel Möglichkeiten und Chancen wir in unserem Leben haben und wie glücklich wir sein können Tag für Tag behütet und gesund aufzuwachen.

Egal wie oft man sich diese Tatsachen im Alltag vor Augen hält, ich bin davon überzeugt, dass eine solche Erfahrung um ein vielfaches prägender ist.

Neben all diesen Aspekten, ist es auch die Abenteuerlust die mich treibt. Neue Regionen, Kulturen und Lebensweisen kennenzulernen. Fern von Pauschalreisen und nah am Leben & Abenteuer. Nicht zuletzt wegen dem fahrbaren Untersatz, der einem alle Eindrücke & Einflüsse ungefiltert spüren lässt.

Zusammengefasst ist es das „unbekannte Neue“ und die Gewissheit Mitmenschen zu helfen, die mich diese Reise antreten lassen.

Unbekannte Gefilde & Kulturen erfahren, Abenteuer auf und mit dem Motorrad erleben und vor Ort spüren wo unsere Hilfe greift und was sie verändert.

Abschließend ist es mir noch wichtig folgendes zu erwähnen: Du finanzierst mit deinem Betrag nicht meine Reise oder die eines anderen Teilnehmers. Dieser Teil obliegt allein uns, alles was du bereit bist zu geben kommt auch dort an wo es soll. Die Höhe des Betrages steht nicht Verbindung mit dem ideellen Wert deiner Unterstützung und so freue ich mich von Herzen über jeden einzelnen Cent den du aufbringst und damit jeden gefahrenen km noch grandioser machst!

Du hast es geschafft, atme durch und lass alles auf dich wirken.

In der Hoffnung du bist mindestens genauso begeistert wie ich von diesem Projekt, findest du im oberen Teil der Seite meinen persönlichen Sponsoren Link.

Dort geht es zum letzten Abschnitt und wohl wichtigsten Schritt dieses Projektes… Deine Mithilfe!

Liebe Grüße

Tim