Teilnehmer / Michael Jäger

Steckbrief


Michael-JägerIm Januar 2013 war ich das erste Mal in Kambodscha. Seit dieser Zeit habe ich das Glück,
jährlich vor Ort die Kleine Hilfsaktion e.V. unterstützen zu dürfen. Die vielen Momente der spannenden Begegnungen und menschlichen Augenblicke, haben mich bis heute nicht losgelassen. Es ist für mich eine große Freude, im Dezember Alle wieder zu sehen, die ich über die Jahre sehr schätze.

Schön, dass ich mit dem Team 2/2017 diese Tour mitfahren darf.

Wenn die Planungen aufgehen, werde ich meine beruflichen Kenntnissen als Augenoptiker, der „Aktion Augenlicht“ wieder zur Verfügung stellen dürfen. Vor der Fundridingtour werde ich mit Kollegen im Raum Battambang arbeiten und Augentests und Screenings nach Augenkrankheiten durchführen. Die Kleine Hilfsaktion hat im Rahmen dieses Projektes mittlerweile hunderte von Kambodschanern vor der Erblindung gerettet und etwa 1500 Brillen mit Korrektion angepasst.

Jede Reise war ein kleines Abenteuer, jede Reise nach Kambodscha war besonders. Nach der Rückkehr bleiben die immer wieder unvergesslichen Momente und tollen Erinnerungen.

Ich bin auf das Team gespannt und wie wir die Herausforderung meistern.

Nun geht es auf Sponsorensuche und ich hoffe, dass Viele unsere Projekte unterstützen.

Bis bald ! 🙏

Michael